BürgerEnergiegenossenschaft
Birkenfeld eG
Software image and text block

BEG beliefert Bürger demnächst mit günstigem regenerativen "hausgemachtem" Strom aus Photovoltaik-Dachanlagen

So funktioniert das Pachtmodell:
Die BürgerEnergiegenossenschaft eG übernimmt die Realisierung der Solarstromanlage.


Sie zahlen eine für 20 Jahre festgelegte, monatliche Pacht an die BürgerEnergiegenossenschaft eG die Sie nicht mehr kostet als ihr heutiger Stromeinkauf*. Ihre selbst produzierte Energie vom Hausdach können Sie direkt nutzen. Überschüssigen Strom speisen Sie ins öffentliche Stromnetz zu den EEG-Bedingungen ein und erhalten vom Staat eine für die Laufzeit garantierte Vergütung. Damit haben Sie eine clevere Lösung für Ihre Energiezukunft.

Die Sonne strahlt in nur drei Stunden so viel Energie auf die Erde, wie für alle menschlichen Aktivitäten in einem ganzen Jahr benötigt wird. Es wäre nur zu dumm, diese Energie nicht zu nutzen.


* zu Grunde gelegt wurde ein Strombedarf von 4200 kWh und ein Beschaffungspreis von 30,69 Cent (entspricht EnBW Komfort mit 34% regenerativem Strom)

Bis das Projekt anläuft, bleibt der vorläufige Zeichnungsstopp bestehen.

Liebe Interessenten und zukünftige Mitglieder.

Mit dem derzeitigen Zeichnungskapital wurden die 4 in unserer Gründungsversammlung beschlossenen PV-Projekte umgesetzt.

Nachdem derzeit für weiteres Kapital keine neuen Dachprojekte anstehen und wir für die bestehenden vier Objekte eine ordentliche Rendite ausschütten möchten, können leider im Moment keine neuen Mitglieder aufgenommen werden.
Bitte schreiben Sie uns aber trotzdem an und lassen Sie sich auf die Warteliste setzen, damit Sie gleich dabei sind, wenn die nächsten Projekte anstehen.